FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 11:45 Uhr|Autor: FuPa Weser-Ems1.072
2
Ping-Pong, Pannen, Aluminium: Die schönsten Tore mal anders
FuPa Weser-Ems präsentiert euch die lustigsten, skurrilsten und erstaunlichsten Tore aus den Amateurligen
Ob Hackentreffer, Solo oder Distanzschuss - normalerweise präsentiert euch die FuPa-Redaktion diese Treffer. Auf den Sportplätzen der Region fallen aber auch Treffer, die eher nicht in die Kategorie "Tor des Monats" fallen, dafür aber auf andere Weise die gesamte Ästhetik des Amateurfußballs darlegen. Wir haben mit einem Augenzwinkern einige sehenswerte Treffer rausgesucht.

Eigentor Westerwiede VfL Kloster Oesede

0:5 VfL Kloster Oesede IV (35. Minute)

3.Kreisklasse Osnabrück-Land Süd A

Im Spiel zwischen dem FC Westerwiede II und Kloster Oesede IV (Endstand 0:11) missglückt der Versuch eines Verteidigers, eine Hereingabe abzugrätschen - stattdessen springt der Ball von seinem Fuß zwischen die Beine des Torhüters und von dort ins Tor, getreu dem Motto: "Wenn man schon kein Glück hat, kommt auch noch Pech dazu!":


1. FC Westerwiede II - VfL Kloster Oesede IV
3. KK Süd A | 2.757

Marc KnoopFC Schüttorf 09

0:1 FC Schüttorf 09 (56. Minute)

Bezirksliga Weser-Ems 3 

Marc Knoop gelingt gegen den SV Meppen II die 1:0 Führung (Endstand 1:1), nachdem der Ball gefühlte zehn mal im Fünfmeterraum hin und her springt. Ein klassisches "Ping-Pong-Tor":



SV Meppen II - FC Schüttorf 09
Bezirksliga, Gr. 3 | 11.153

Marcel Keuter SV Lengerich-Handrup

5:0 SV Lengerich-Handrup (49. Minute)

Möbel Wilken Kreisliga

Ein wahrhaft kurioses Tor erzielte Marcel Keuter im Spiel gegen den TuS Haren, das 6:0 endete. Eine mehr oder weniger missglückte Flanke von Daniel Plagge fällt im Sechzehner runter. Keuter versucht, den Ball mit dem Fuß zu stoppen, was misslingt. Schließlich touchiert er den Ball mit der Brust, der so abgefälscht wird, dass er als Bogenlampe über Harens Torhüter Christoph Wessels springt:



SV Lengerich-Handrup - TuS Haren 1920
MW Kreisliga | 11.234

Frederik RosenfeldTuS Hilter

0:1 TuS Hilter III (13. Minute)

3. Kreisklasse Osnabrück-Land Süd A

Frederik Rosenfeld fasste sich in der Partie TuS Hilter III gegen Kloster Oesede IV ein Herz und zog einfach mal aus der Distanz ab. Matthis Marstall, Torhüter der Gäste aus Oesede, versucht den zentralen Schuss festzuhalten - plötzlich rutscht ihm der Ball durch die Arme und es steht 1:0 für Hilter! Seht selbst:



VfL Kloster Oesede IV - TuS Hilter III
3. KK Süd A | 3.161

Steffen LackmannSF Schwefingen 1949

2:1 SF Schwefingen (59. MInuten)

Möbel Wilken Kreisliga

Mit Fortuna im Bunde war Steffen Lackmann beim 2:1-Treffer gegen den SV DJK Geeste. Gleich zweimal prallte zuvor der Ball vom Pfosten wieder zurück ins Feld, Lackmann köpft anschließend mustergültig ein:



SF Schwefingen 1949 - SV DJK Geeste
MW Kreisliga | 6.661


Weitere Videos hier: http://www.fupa.net/Weser-ems/videos

 
2 Kommentare2 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
29.04.2017 - 629

Bad Rothenfelde bricht völlig zusammen

3:5 gegen Holthausen/Biene nach 3:0-Führung – Türkgücü taumelt – Rulle jubelt im Spitzenspiel

28.04.2017 - 470

Wer stolpert in der Bezirksliga 5?

Türkgücü im wichtigen Doppeleinsatz - Derby in Hasbergen - Fernduell im Norden

29.04.2017 - 282

SC Lüstringen: Neuer Vorstand gewählt

Olaf Osthoff übernimmt Posten

28.04.2017 - 243

"Sich achtbar aus der Affäre ziehen"

Merzen krasser Außenseiter gegen Dodesheide

29.04.2017 - 178

"Sechs Tore schießen wir wohl nicht wieder"

Bohmte hat Rezept gegen auswärts schwache Bad Laerer – Mit Sieg von Ovelgönne zum Frühlingsfest