FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 15.03.17 09:52 Uhr|Autor: Badische Zeitung1.982
Ab Sommer in Endingen: Bernd Lupfer | Foto: Patrick Seeger
Bernd Lupfer wird neuer Trainer beim SV Endingen
Lupfer folgt im Sommer auf Axel Siefert am Kaiserstuhl
Der SV Endingen ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Axel Siefert fündig geworden: Bernd Lupfer übernimmt im Sommer die Kaiserstühler.

Die Trainerfrage beim SV Endingen für die kommende Saison ist geregelt: Bernd Lupfer folgt auf Axel Siefert, sein Co-Trainer wird Simon Behr. Der 52-jährige Lupfer war bis Mitte November des vergangenen Jahres als Co-Trainer beim Oberligisten Bahlinger SC beschäftigt, zunächst unter Milorad Pilipovic, seit Saisonbeginn dann unter Zlatan Bajramovic, ehe er wegen unterschiedlicher Ansichten über die weitere sportliche Ausrichtung  von seinem Amt zurücktrat. Simon Behr ist derzeit als Trainer bei den A-Junioren des Bahlinger SC tätig.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.03.2017 - 2.922

Bahlinger SC verpflichtet Santiago Fischer und Robin Risch

BSC hat seine ersten beiden Neuzugänge zur Saison 2017/18 dingfest gemacht.

15.11.2016 - 2.245

Bernd Lupfer hört als Co-Trainer des Bahlinger SC auf

Urs Bourechem neuer Assistent von Chefcoach Zlatan Bajramovic

08.04.2014 - 1.713

Manuel Gleichauf wechselt nach Bahlingen

Bernd Lupfer wird Co-Trainer +++ Thomas Rotzler und Bernhard Gut ergänzen Trainerstab

08.03.2017 - 1.493

Axel Siefert verlässt den SV Endingen am Saisonende

Dienstältester Trainer der Verbandsliga hört auf

15.03.2017 - 834

SG Nordweil/Wagenstadt: Philipp Hensle wird Co-Trainer

Chefcoach Claudio Braun und seine Assistenten verlängern

25.03.2017 - 720

FFC: Ein perfekter Spieltag auf dem heimischen Sofa

Denzlingen rettet spät immerhin noch einen Zähler +++ Auch Villingen verpasst den Dreier