FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 16.03.17 19:25 Uhr|Autor: Yannick Schmitz
793
F: Schnieders
Beeck reicht Bewerbung für Regionalliga fristgemäß ein
Frist für die neue Saison lief am 15. März ab ++ Drei Mittelrheinligisten im Bewerberfeld
Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) gab bekannt, welche Vereine die nötigen Bewerbungsunterlagen für die kommende Regionalliga-Spielzeit 2017/2018 fristgerecht eingereicht haben. Insgesamt gingen beim WDFV 32 Bewerbungen ein, darunter auch die Bewerbung des Tabellenführers der Mittelrheinliga FC Wegberg-Beeck.

Unter den 32 Bewerbern befinden sich alle aktuellen Mannschaften der Regionalliga West sowie Fortuna Köln, Sportfreunde Lotte, Preußen Münster und SC Paderborn aus der 3. Liga. Komplettiert wird das Bewerberfeld mit zehn Mannschaften aus der Oberliga Westfalen, Oberliga Niederrhein und der Mittelrheinliga.

Mittelrheinliga:

SV Bergisch Gladbach
TV Herkenrath
FC Wegberg-Beeck

Oberliga Westfalen:

DSC Arminia Bielefeld U23
TuS 1895 Erndtebrück
Hammer SpVg
SV Lippstadt
SV Westfalia Rhynern     

Oberliga Niederrhein:

SpVg Schonnebeck 1910
Krefelder FC Uerdingen 05

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
27.04.2017 - 734

Sodingen landet Transfercoup

Erfahrener Regionalliga-Spieler wechselt zum Landesliga-Tabellenführer

26.04.2017 - 640

FC Wegberg-Beeck: Tendenz geht Richtung Nichtaufstieg

Entscheidung ist noch nicht gefallen. Vorsitzender Günter Stroinski wiedergewählt . Strukturen im Jugendbereich etwas ändern.

27.04.2017 - 150

Power-Ranking: Das sind die formstärksten Teams!

Wer ist in Form, bei wem hakt es noch? FuPa präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in OWL.

26.04.2017 - 138

Der FC Niederau verpatzt den Start nach der Osterpause

Mittelrheinligist unterliegt beim Tabellenletzten Niederkassel. Wenau I besiegt in der Bezirksliga Wegberg-Beeck

27.04.2017 - 117

Langeneke vor Comeback in der Regionalliga

40-jährige Fortuna-Legende könnte in der Regionalliga am Sonntag gegen Wattenscheid einspringen - wenn dies notwendig sein sollte

27.04.2017 - 65

Lisa Venrath wechselt nach Potsdam

Lisa Venrath, eines der größten Nachwuchs-Torwarttalente Deutschlands, wechselt zur kommenden Spielzeit zu Fußball-Zweitligist Turbine Potsdam II.