FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 08.05.15 15:49 Uhr|Autor: DPA1
Niklas Dorsch, hier bei einem Jugendspiel im Frühjahr, hat sich bei einem Foulspiel schwer verletzt.

Bayern-Junior mit Horrorverletzung

FC Bayern München -  Der deutsche U17-Fußballer Niklas Dorsch hat sich am Mittwoch zum EM-Auftakt beim 2:0-Erfolg gegen Belgien einen Wadenbeinbruch zugezogen.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Der Spieler des FC Bayern München war gegen die Belgier in der 60. Minute nach einem Foulspiel ausgewechselt worden. Bei einer Untersuchung im Krankenhaus im bulgarischen Burgas ergab sich die genaue Diagnose. Dorsch muss etwa sechs Wochen pausieren. Für ihn wurde Vitaly Janelt von RB Leipzig nachnominiert.
 

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.07.2017 - 622

Die zwei Welten der kleinen Bayern

Vorbereitung für die Mission Aufstieg

24.07.2017 - 89

FC Bayerns U19 überzeugt in Abensberg

Die Youngsters des Rekordmeister schlagen die U21 von Slavia Prag mit 4:0. Ein Neffe von Uli Hoeneß trainiert die Münchner.