FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 12.04.17 00:49 Uhr|Autor: sp56
F: Klebl

ASV holt ersten Heimdreier der Rückrunde

+++ starker Heimauftritt beschert U12 einen Sieg gegen die JFG Regenbogen +++

Am Samstag zur Mittagszeit bestritt der ASV Cham das erste Heimspiel der noch jungen Kreisliga-Rückrunde gegen den Aufsteiger JFG Regenbogen. Da das erste Saisonspiel gegen den 1.FC Bad Kötzting mit 0:2 verloren ging, wollten die Talente um Pongratz und Wendl unbedingt zuhause dreifach punkten. Von Beginn an drückten die Chamer auf das Führungstor. Nach 10 Minuten erzielte ASV-Stürmerin Julia Lankes das 1:0 mit einem strammen Distanzschuss, der für den Keeper unhaltbar im Eck einschlug. In den Folgeminuten erspielten sich die Heldenschmiedekicker keine zwingenden Torchancen, wodurch die Gästemannschaft immer wieder kleinere Nadelstiche durch schnelle Konter setzen konnte. 10 Minuten vor der Halbzeit schlug dann jedoch der Gastgeber zweifach in Person von Raphael Richter und Julian Schneider zu, die für den ASV eine komfortable 3:0-Halbzeitführung herstellten. Zu Beginn der zweiten hälfte spielte sich das Spielgeschehen vorrangig im Mittelfeld ab, sodass zwar ein schnelles D-Jugendspiel entstand, jedoch mit vielen Fehlpässen auf beiden Seiten. Nach 43 Spielminuten fiel dann nach einem nicht gut geklärtem Eckball Mauritz Bucher das Spielgerät vor die Füße, der sich diese Chance nicht entgehen ließ und zum 4:0 einschob. Wie aus dem Nichts erzielten die Gäste mit einem Freistoß aus gut 20 Metern den Anschluss mit einem Treffer der Marke „Tor des Monats“. Anstelle eines Aufbäumens der Regenbogener baute dann aber der ASV nach einem Querpass des agilen Außenspielers Benedikt Richter auf Justin Witte die Führung aus. Kurz vor Ende der Partie spielten die Chamer einen guten Angriff über 4 Stationen gut zu Ende, sodass Jakob Reichhart vor dem Tor nur noch einpassen musste. Den Schlusspunkt setzten noch einmal die Gäste, nachdem die Heimmannschaft nicht konsequent klären konnte und verbesserte das Endergebnis auf 6:2. „Gerade nach der Auftaktniederlage gegen den 1.FC Bad Kötzting tut dieser Sieg den Jungs richtig gut“, resümierte ASV-Trainer Pongratz nach dem Spiel. Kommenden Dienstag gastiert der ASV Cham in der Osterwoche bei der JFG Schwarzachtal.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.06.2017 - 1.653

Jeder behält seine vielen Nachbarderbys

Einteilung der Ligen und Klassen im Kreis 3 für 2017/18: Nur der TSV Nittenau wurde zum Härtefall, muss in die Kreisliga Ost.

23.06.2017 - 1.530

Elite des Landkreises will erst noch experimentieren

Die Größen DJK Vilzing, ASV Cham und FC Bad Kötzting sichten ihre neuen Spieler, Gastgeber FC Miltach will sie überraschen.

23.06.2017 - 698

Über 70 000 Zuschauer in der Mitte

Werner Besenhard (ASV Burglengenfeld) ist neuer Ligasprecher. Die Saison 2017/18 startet am 13. Juli mit fünf Neulingen.

27.04.2017 - 480

Sichtung des ASV und Jahn war ein großer Erfolg

55 Spieler kamen zur Gemeinschaftssichtung des ASV Cham und des SSV Jahn Regensburg

26.04.2017 - 214

Cham auch kommende Saison NLZ

Der ASV Cham trägt auch in der Saison 17/18 das Siegel als BFV-Nachwuchsleistungszentrum (NLZ)

18.05.2017 - 133

Anmeldungen für BFV-Sichtungen laufen

DFB-Stützpunkt Cham lädt zur Nachsichtung ein. Anmeldung für BFV-Talentsichtungstag und Grundsichtung Mädchen möglich.