FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 01.09.16 13:45 Uhr|Autor: Club Italia957
AS Rom Trainingscamp beim Club Italia
+++17. bis 19. Oktober 2016+++
Vom 17. bis 19. Oktober gastiert das AS Rom Trainingscamp beim Club Italia auf dem Sportgelände am Spandauer Damm. Teilnehmen dürfen alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren.

Unter der Schirmherrschaft von Thomas Häßler, von 1991 bis 1994 selbst Spieler beim AS Rom, präsentiert sich in den Herbstferien zum ersten Mal die Fussballschule des AS Rom beim Club Italia Berlin. Eine tolle Gelegenheit für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren, Tricks und Technik, des für seine hervorragende Nachwuchsarbeit bekannten Vereins aus der italienischen Hauptstadt, zu erlernen.

Das Trainingscamp auf der Sportanlage am Spandauer Damm beinhaltet folgende Leistungen:

  • Trainingsleitung (2 Einheiten pro Tag) durch einen vom AS Rom gestellten Trainer
  • Hochwertige Nike AS Rom-Sportbekleidung (1 Trikot, 1 Short,1 Paar Stutzen)
  • Sportgerechte Ernährung beim gemeinsamen Mittagessen
  • Spezielles Torwarttraining
  • Attraktives Rahmenprogramm
  • Auswahl von Spielern für ein Jugendturnier mit Stadionbesuch in Rom
  • Turnier mit Urkundenverleihung und großer Abschlussfeier

Die Inhalte der Trainingseinheiten werden vom Trainer des AS Rom mit Unterstützung regionaler Lizenztrainer den Altersgruppen entsprechend umgesetzt. Trainingsbeginn ist von Montag bis Mittwoch jeweils um 9.30 Uhr, Ende des Camptages ist 16.00 Uhr.

Weitere Informationen zum Camp gibt es beim Club Italia, Tel: 030-34358611 | www.club-italia.de | oder bei Dietmar Stöckle, Tel: 089 – 21 93 84 87 | www.sportscamp.de | Mail: asromacamp@gmail.com

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.11.2016 - 1.178

Bezirksliga-Check Staffel 1

Ein Drittel der Saison ist rum, Zeit für einen Rück- und Ausblick.

07.11.2016 - 883

Thomas Häßler geht in den Dschungel

Dschungelcamp 2017 mit Club Italia's Cheftrainer

14.12.2016 - 706

Livolsi neuer Sportdirektor bei Club Italia

Große Pläne für die nächste Saison