Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 19:40 Uhr |Autor: RP / poe 227

Alemannia will sich komplett neu aufstellen

Jahreshauptversammlung der Pfalzdorfer am Freitag
Die Einladung zur Jahreshauptversammlung trägt die Überschrift: Alemannia Pfalzdorf orientiert sich neu. Die Vereinsspitze der Blau-Weißen geht mit der festen Absicht in das am Freitag stattfindende Mitgliedertreffen, "sich komplett neu aufzustellen und auszurichten, um eine interessante Zukunft aller aktiven Vereinsmitglieder zu gewährleisten".

Das erklärte Vorstandsmitglied Thomas Eikemper gegenüber unserer Redaktion. Zu diesem Anlass lädt die Alemannia am Freitag, 21. April, in das Hotel Auler in Pfalzdorf ein. Beginn ist um 19 Uhr. Wichtige Programmpunkte sind neben anderen Entlastung und Neuwahlen des Vorstandes, Berichte der Abteilungen, Ehrungen sowie Beitragsanpassungen. Die Verantwortlichen der Alemannia bitten um zahlreiches Erscheinen aller wahlberechtigten Mitglieder.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.06.2017 - 2.263
1

Staffeleinteilung sorgt für Unmut und Unverständnis

Die Landesligisten spielen gleich doppelt gegen den TSV Meerbusch. Die acht Bezirksligisten werden aufgeteilt.

21.06.2017 - 1.222

Nedim Akkus wechselt zum SC Waldniel

Der junge Offensivspieler kommt vom Landesligisten 1. FC Viersen ins Schwalmtal.

21.06.2017 - 917
1

Neusser Bezirksligisten in zwei Gruppen aufgeteilt

Zons, Dormagen und Uedesheim von den fünf übrigen Kreisteams getrennt +++ Landesligisten in Gruppe 1

21.07.2017 - 398

Kleve-Geldern: Der Kreisliga-B1-Spielplan ist da

Saisonstart am 20. August

22.06.2017 - 365

Offensivschwäche kostet Waldniel fast noch den Klassenverbleib

Erst am letzten Spieltag waren die Waldnieler in der Bezirksliga endgültig gesichert. Jetzt steht der nächste große Umbruch bevor.

20.07.2017 - 216

Aufsteiger SGE II hat weiter großen Spaß am Gewinnen

Testspiele kompakt: Pfalzdorf unterliegt Anholt +++ Kalkar mit einem am Ende deutlichen Sieg